An der Mündung

Wer erzählt Ihre Lebensgeschichte?

Was tun wir?

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lebensgeschichte zu teilen – mit Familie, Freunden und den Menschen, denen Sie ein Stück von Ihnen – Ihre Erinnerungen und Erfahrungen – zurücklassen möchten.

Mit uns erzählen Sie aus Ihrem Leben und was Ihnen wichtig ist. Wir tragen Ihre Gedanken und Ihre Geschichte mit unseren Publikationen weiter.

Die Anmeldung ist nur am 2. Adventswochenende (11.-12. Dezember 2021) möglich.
Wir gewähren den Gründungsmitglieder:innen 50% dauerhaften Rabatt.

Melden Sie sich zur Warteliste an und Sie werden rechtzeitig über Anmeldemöglichkeiten informiert​.

Wer sind wir?

Sabine Deschauer

Sabine Deschauer ist professionelle Ritualbegleiterin und begleitet den kreativen Prozess. Sie schafft Raum für Reflektion und bringt das Wesentliche zum Vorschein.

Lisa Vanovitch

Lisa Vanovitch ist Verlegerin von edition progris und erstellt mit der Gemeinschaft das Magazin "An der Mündung" und die Audio-Sammlung mit Auto-Biogrammen.

Dietmar Strauch

Dietmar Strauch ist Schriftsteller und hat für den Verlag edition progris mehrere Biografien und Friedhofsführer geschrieben. Seine Arbeiten prägen die Expertise unseres Verlags.

Das Leben ist so wie ein Fluss,
den man allein durchqueren muss.
Die Mündung ist die Ewigkeit,
dazwischen liegen Raum und Zeit.

Für wen ist es geeignet?

Bei uns sind Sie richtig, wenn Folgendes auf Sie zutrifft:

In diesen Fällen passen Sie wahrscheinlich nicht gut zu uns:

Haben Sie Fragen zum Ablauf?

Melden Sie sich gerne direkt bei Lisa Vanovitch unter 030 89567733 oder unter vanovitch@lesen-lokal.de.

Mitgliedschaft

Anmeldung nur 11.-12. Dezember möglich
60
30 monatlich für Gründungsmitglieder
  • Arbeitsbuch mit Impulsen zur Reflektion und Artikulation
  • Möglichkeit der Teilnahme an monatlichen Gruppen-Treffen in Berlin für Inspiration und Austausch mit Sabine Deschauer
  • Austausch mit Gleichgesinnten und dem Team in einer WhatsApp-Gruppe
  • Posthumer Versand Ihrer persönlichen Briefe an bis zu 10 Personen
  • Unterstützung im Schreiben durch die Verlegerin Lisa Vanovitch
  • Lektorat der zu publizierenden Texte mit schriftlichen Feedback-Runden
  • Veröffentlichung Ihres Interviews im halbjährlichen Magazin inkl. Portraitskizze, Layout, Korrektorat und zwei Belegexemplare
  • Veröffentlichung Ihres gesprochenen Autobiogramms in unserer Sammlung inkl. Schnitt und Leih-Diktaphon

Zusätzliche Angebote

Wir sind mit unserem Netzwerk bei Bedarf auch gerne verfügbar für weitere Begleitung:

Planung des Abschieds

Tod und Trauer als Teil des gelingenden Lebens begreifen, gestalten und feiern. Sabine Deschauer begleitet Sie bei der Wahl der Bestattung und des Orts und der Gestaltung der eigenen Urne oder des Sargs. Sie begleitet und plant auch gerne die Trauerfeier und gibt Impulse für Familie und Zugehörige.

Video-Biografie oder Hörbuch

Sie möchten Ihre Lebensgeschichte zeitgemäß in bewegten Bildern oder als längeres Hörbuch festhalten? Hier können Sie detaillierter auf Ihre persönliche Geschichte eingehen und dem eine sehr persönliche Note verleihen. Franziska Jentsch spezialisiert sich auf genau das und begleitet Sie dabei gerne.

Memoiren in Buchform

Wenn Sie Ihre Lebensgeschichte oder Ihre Kunst umfänglich in einer eigenen Buchproduktion verewigen möchten, könnte der Verlag edition progris eventuell Ihr Partner sein. Hier geht es um Biografien und Geschichten aus Berlin, Brandenburg und Umgebung. Vielleicht lohnt sich ein Gespräch mit der Verlegerin Lisa Vanovitch.

Foto Flussmündung: tracielouise von iStockPhoto; Foto Fußabdrücke: twenty20photos von Envato Elements, Portrait von Lisa Vanovtch: Der Gottwald

Bitte informieren Sie mich im Dezember 2021 über den Starttermin und Anmelde-Möglichkeiten