Samenbombe Berliner Fernsehturm

EAN 999 Kategorien , Schlagwörter , , , ,
Nachhaltiges, regionales Geschenk als Hommage an Berliner Diversität

Kriegstrümmer und politische Teilung ließen in Berlin riesige Brachen zu ungestörten Vegetationsflächen verwildern. In diesem Niemandsland zwischen Ost und West gediehen neben alt eingesessenen Berliner Pflanzen auch per Güterverkehr von weither zugereiste. Deren Samen erreichten als Blinde Passagiere die großen Bahnhöfe der Stadt und wurden dort aus den Waggons gefegt.

Die Überlebenskünstler trotzten dem märkischen Sand und gediehen auf Schotter, in Fugen von Pflaster und Beton, am Straßenrand, zwischen verrottenden Gleisen stillgelegter Bahnhöfe ebenso wie auf dem Mauerstreifen.

Diese einzigartige urbane Wildnis erzählt die Stadtgeschichte von Krieg und Teilung auf ganz eigene Weise. Und in ihrer ungewöhnlichen Diversität wird sie zum Symbol für Berlins Buntheit, Vielfalt, Lebenslust und Toleranz – ihre Samen sind Berlins DNA. 

Berliner Saat im Fernsehturm-Format – zum Mitnehmen, Einpflanzen und wachsen lassen.

8,90 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in Deutschland)
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit flowertower.berlin

Inhalt

aus Erde, Lehm, Ton und Samen von: Blaugrünes Schillergras ~ Echtes Seifenkraut ~ Gewöhnliche Goldrute ~ Graukresse ~ Gelber Steinklee ~ Echtes Johanniskraut ~ Großblütige Königskerze ~ Scharfer Mauerpfeffer ~ Zweijährige Nachtkerze ~ Wilde Malve ~ Gewöhnlicher Feldrittersporn ~ Sumpfherzblatt ~ Mäusegerste ~ Gottesgnadenkraut ~ Natternkopf ~ Zimbelkraut ~ Färberkamille

Zusätzliche Informationen

Größe 3 × 8 cm