lesen lokal Barcamp 

Wie arbeiten Verlage und Buchhandel zukünftig zusammen?

22. September 2021 // 13 – 19 Uhr

Austausch auf Augenhöhe und gemeinsame Lösungsfindung stehen im Zentrum des Barcamps, das die Verlagskooperation veranstaltet. Die Kooperation will nicht nur gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen und zukünftige Zusammenarbeit forcieren, sondern auch den Austausch in der Region zu den brennenden Fragen der Branche befördern. 

Das Team von lesen lokal freut sich auf den Austausch!

Themen des Barcamps

Wie gelingt der Umstieg in die Digitalisierung?

Woher holt sich die Branche die benötigte Expertise hierzu?

Können und wollen Handel, Verlage und Sortimente der Region enger zusammenrücken und wenn ja, wie kann das gehen?

Wie kann Politik für die Themen der Branche sensibilisiert werden?

Wie können nachhaltige Lieferketten aussehen, die ein Auskommen für alle Beteiligten sichern?

Wie können (auch geförderte) Netzwerkstrukturen der Branche aussehen, wie sie in Wirtschaft und Forschung längst selbstverständlich sind?

Und welches sind mögliche Pilotprojekte und Plattformen, um Neues zu erproben?

Ort und Zeit

Das Barcamp findet am 22. September 2021 von 13 bis 19 Uhr im Spreefeld in Berlin-Mitte statt:

Spreefeld
Wilhelmine-Gemberg-Weg 12
10179 Berlin

> Auf Google Maps finden

Programm

  • 13:00 Eröffnung und Einführung
  • 13:30 Vorstellung und Session-Planung
  • 14:15 Orientierung
  • 14:30 4x parallele Barcamps
  • 15:15 kleine Stärkung
  • 16:00 4x parallele Barcamps
  • 17:00 Austausch über Ergebnisse
  • 18:00 Get Together und informeller Austausch

Karten

Eine Karte kostet 14,80 € (inkl. 19 % MwSt.) zur Kostendeckung und einschließlich Catering. Die Plätze sind auf 60 begrenzt.

Beim Einlass ist ein Nachweis der vollständigen Impfung, Genesung oder ein tagesaktueller Test vorzuweisen.

Anfahrt

🅿️ Es sind kaum Parkplätze vor Ort! Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße und auch die S-Bahnhöfe Ostbahnhof oder Jannowitzbrücke sind fußläufig zu erreichen.

E-Mobility und Sharing

Zudem verfügt Berlin über ein sehr gut ausgeprägtes E-Scooter-Netz:

 
Ein Dankeschön 🎁

Auf alle, die ohne Auto anfahren, wartet sogar ein kleines Dankeschön… 

Nachhaltigkeit

Warum ein Barcamp?

Ein Barcamp ist, anders als eine klassische Konferenz, ein Veranstaltungsformat auf Augenhöhe. Es gibt keine Referent*innen und keinen „Frontalunterricht“. Alle Sessions werden am Tag selbst von den Teilnehmenden spontan geplant. 

Wir sind davon überzeugt, dass die Lösungen für die Buchbranche von den betroffenen Unternehmer*innen selbst entwickelt und befürwortet werden müssen. Bei unserem Barcamp geht es um intensiven Wissensaustausch, Netzwerken und um die gemeinsame Planung von Projekten.

Wenn du deine Community stärkst, erhältst du Unterstützung von der Basis. Du schaust dich um und identifizierst die Leute in deinem Umfeld, die mit dir zusammen leidenschaftlich für eine Sache brennen. Dabei spielst du nicht nach den Regeln konventioneller Firmenpolitik, sondern nach ganz anderen.