Bürgerschaftliches Engagement - Netzwerk Garten und Mensch

Gärtnern ist nach wie vor ein Schlüssel zum guten Leben. Gartenkultur hat heute den privaten Zaun überwachsen und sich von persönlicher Innerlichkeit zu gesellschaftlicher Bewegung gewandelt. Gärten, Parks und Plätze im öffentlichen Raum, oftmals gefördert, gestaltet oder gepflegt von ehrenamtlichen Initiativen, bieten konkrete Antworten auf globale Krisen und schaff en Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Dazu sind sie Orte für Miteinander und Begegnung.

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) greift mit ihrem »Netzwerk Garten & Mensch« diese Entwicklung auf und stärkt sie durch Kommunikation, Koordination und Beratung. Wichtige lokale und internationale Garten-Initiativen aus der Mitte der Gesellschaft stellen sich in diesem Themenbuch »Bürgerschaftliches Engagement« vor. Preisträger des gleichnamigen DGGLKulturpreises 2019 zeigen beispielhaft, wie Sie in Gärten, Parks und auf Plätzen aktiv werden können für eine nachhaltige Zukunft.

19,00 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in Deutschland)
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

DGGL-Themenbuch

Gärtnern ist nach wie vor ein Schlüssel zum guten Leben. Gartenkultur hat heute den privaten Zaun überwachsen und sich von persönlicher Innerlichkeit zu gesellschaftlicher Bewegung gewandelt. Gärten, Parks und Plätze im öffentlichen Raum, oftmals gefördert, gestaltet oder gepflegt von ehrenamtlichen Initiativen, bieten konkrete Antworten auf globale Krisen und schaff en Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Dazu sind sie Orte für Miteinander und Begegnung.

Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) greift mit ihrem »Netzwerk Garten & Mensch« diese Entwicklung auf und stärkt sie durch Kommunikation, Koordination und Beratung. Wichtige lokale und internationale Garten-Initiativen aus der Mitte der Gesellschaft stellen sich in diesem Themenbuch »Bürgerschaftliches Engagement« vor. Preisträger des gleichnamigen DGGLKulturpreises 2019 zeigen beispielhaft, wie Sie in Gärten, Parks und auf Plätzen aktiv werden können für eine nachhaltige Zukunft.

Herausgeber:

Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL)

 

Netzwerk Garten & Mensch:

  • Gärten und Parks besitzen eine unschätzbare Bedeutung für Zusammenleben, Klimaschutz und Biodiversität
  • Grünen Oasen tragen als Orte für Sauerstoffproduktion und Feinstaubbindung zu Gesundheit und Wohlbefinden bei
  • Diese Anlagen stellen einen Teil unseres kulturellen Erbes dar und besitzen einen hohen Identifikationsfaktor
  • Ehrenamtliche Initiativen und Vereine pflegen, finanzieren und sichern viele Gärten und Parks
  • Es existiert bis heute noch kein bundesweites Netzwerk für gestaltetes Grün
  • Ein innovativer überregionaler Verbund stärkt das individuelle lokale Engagement
  • Im Mittelpunkt steht die Idee, noch mehr Menschen deutschlandweit für bürgerschaftliches Engagement zu gewinnen.

2019, 152 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Fotografien, broschiert

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,459 kg
Größe 20 × 21 cm
ISBN

978-3-939629-59-7